Unser Spieletipp des Monats August

RAUF UND RUNTER

Die Erdmännchen wollen ihre Freunde besuchen – allerdings wohnen manche Über-, andere Untertage.
So lautet das Motto: Wenn möglich, bitte wenden! Denn gespielt wird auf beiden Seiten des Spielfeldes, oben und unten!

In diesem Wettrennen versuchen die Spieler mithilfe ihrer Erdmännchen je nach vorgegebenem Puzzleteil Figuren und Erdlöcher anzusteuern. Durch erdlöcher gelangt man auf die andere Seite, doch da sieht das Spielfeld plötzlich ganz anders aus… Wer alle Vorgaben zuerst erfüllt gewinnt.

Mitspieler: 2-4 Spieler
Altersempfehlung: 5-99 Jahren
Spieldauer: ca. 20-30 min

Unser Spieletipp des Monats Juli

3×4 = Klatsch

Rechnen, bis die Klatschen fliegen: Wer erwischt am schnellsten die Fliege mit dem richtigen Ergebnis?
Ein tolles Spiel, besonders für Rechenmuffel. Die Blumen geben einen Teil der Zahl vor, die Würfel die andere. Dann rechnen die Spieler schnell im Kopf und “klatsch”, wird auf die Fliege mit der richtigen Zahl geschlagen.

Mitspieler: 2 – 6 Spieler
Altersempfehlung: ab 8 – 99 Jahren
Spieldauer: ca. 10 – 20 min

Buchplauderei – Wir sehen uns dort oben

Liebe Leserinnen und Leser!

Am Donnerstag, 7. September 2017, um 19:30 Uhr, sprechen wir über

Wir sehen uns dort oben
von Pierre Lemaitre

1919. Der Albtraum des Ersten Weltkriegs ist endlich vorbei, und das geschundene Frankreich versucht krampfhaft, in die Normalität zurückzufinden. Dabei sind die zahlreichen Soldaten, die nun von den Schlachtfeldern heimkehren, oft eher hinderlich. Das erfahren auch Albert und Édouard, der eine schwer traumatisiert, der andere entsetzlich entstellt. Also schmieden sie einen verwegenen Plan, um sich an den vaterländischen Heuchlern zu rächen. Niemand soll ungeschoren davonkommen. Vor allem nicht Offizier Pradelle, jener Mann, durch dessen Machtgier Albert fast ums Leben gekommen wäre und der nun zu einem besonders zynischen Kriegsgewinnler mutiert ist.