Unsere neuen DVDs im Oktober

  • Warcraft: The Beginning (TT.U)
  • X-Men Apocalypse (TT.U)
  • Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs! (TT.J)
  • The First Avenger: Civil War (TT.U)
  • Angry Birds – Der Film (TT.J)
  • Der Geilste Tag (TT.L)
  • The Choice – Bis zum letzten Tag (TT.G)
  • Bad Neighbors 2 (TT.L)
  • Triple 9 (TT.E)
  • Ruf der Macht – Im Sumpf der Korruption (TT.E)
  • Ooops! Die Arche ist weg… (TT.J)
  • Gespensterjäger (TT.J)

Buchplaudereien – Der Architekt des Sultans von Elif Shafak

Liebe Leserinnen und Leser!

Am Donnerstag, den 3. November 2016,
um 19:30 Uhr, sprechen wir über das Buch

Der Architekt des Sultans
von Elif Shafak

Istanbul im 16. Jahrhundert. Als Elefantenführer des Sultans lernt der junge Jahan den Hofarchitekten Sinan kennen, den berühmtesten Baumeister der islamischen Welt. Sinan nimmt Jahan unter seine Fittiche, und gemeinsam mit dem weißen Elefanten des Jungen errichten sie Moscheen, Paläste, Mausoleen und Aquädukte, die alle Zeiten überdauern sollen. Doch hinter Jahans neuem Glück lauern Intrigen und Kriege, deren Zerstörungswut größer scheint als alles Bestreben, Neues zu schaffen.Elif Shafak lässt eine farbenprächtige Zeit voller Geheimnisse und Gefahren aufleben, in der Istanbul der kulturelle Mittelpunkt der Welt war.

Unser Spieletipp des Monats: August 2016

Rummel im Dschungel

Im Dschungel findet eine wilde Affenrallye statt. Die Affen versuchen, den Dschungel so schnell wie möglich zu durchqueren, um Kokosnüsse zu sammeln. Doch Vorsicht! Denn der gefährliche Tiger schleicht umher und die Klapperkrokodile sind auch nicht weit.
Die Affenbande, die zuerst die vorgeschriebene Anzahl an Kokosnüssen eingesammelt hat, gewinnt.

Ein hektisches Würfelspiel mit taktischen Elementen.

Mitspieler: 2 – 4 Spieler
Altersempfehlung: 6 – 99 Jahre
Spieldauer: ca. 30 min

FilmTipp – Ein ganzes Halbes Jahr

Der reiche Geschäftsmann Will Traynor landet nach einem Motorradunfall querschnittsgelähmt im Rollstuhl und verliert seinen Lebensmut. Weder seine Freunde noch seine Eltern und sein persönlicher Pfleger können ihn aus dem Loch der Depression ziehen, in das er nach dem Unfall gefallen ist. Lou Clark hingegen stammt aus einer Kleinstadt, hält sich nur mit Müh und Not finanziell über Wasser und driftet von einem Job zum nächsten.

Als Lou und Will sich begegnen, treffen zwei Welten aufeinander. Zwischen beiden entwickelt sich eine Freundschaft und Lou macht es sich zur Aufgabe, Will zu beweisen, dass sein Leben auch im Rollstuhl immer noch lebenswert ist.

Bis sie versteht warum sie nur für ein Halbes Jahr eingestellt wurde…