Jetzt im Kino – Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien.
Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

Jetzt im Kino – Die kleine Hexe

Der Kinderbuch Klassiker von Otfried Preußler kommt jetzt auch ins Kino.

Die kleine Hexe ist mit ihren 127 Jahren viel zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Doch das ist ihr egal: Sie springt auf ihren Besen und feiert den Hexentanz mit. Dass sie dabei erwischt werden könnte, damit hat sie allerdings nicht gerechnet. Zur Strafe muss sie alle Zaubersprüche auswendig lernen und versprechen, eine gute Hexe zu werden. Aber wie soll sie das nur schaffen? Zum Glück hilft ihr der Rabe Abraxas, ihr bester Freund.

Buch zum Film – Maze Runner 3 Die Auserwählten in der Todeszone

Nachdem Thomas dem Labyrinth entkommen ist und die Brandwüste durchquert hat, sind die Abenteuer für ihn und seine Freunde noch längst nicht ausgestanden. Ein Jahr ist vergangen. Inzwischen haben er, Newt, Minho und Teresa so einiges in Erfahrung gebracht.
Sie wissen nun, dass sie Teil eines groß angelegten Experiments waren, mit dem die Organisation WICKED ein Heilmittel für die weltweit ausgebrochene Seuche namens „Der Brand“ finden wollte, die Menschen in tollwütige Bestien verwandelt. Thomas gehört zu den wenigen Personen, die gegen den letztendlich tödlich endenden Virus immun sind, und so fällt es nun ihm zu, den Verfall der Menschheit aufzuhalten.

Buch zum Film – Wendy 2 – Freundschaft für immer

Seit mittlerweile einem Jahr lebt Wendy glücklich und zufrieden mit ihren Eltern Heike und Gunnar auf Rosenborg, dem Reiterhof ihrer Großmutter Herta.
Doch dann muss Wendy herausfinden, dass der Hof kurz vor der Pleite steht und so beschließt sie, an einem Jugendspringturnier teilzunehmen, das die Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg veranstaltet. Mit dem Preisgeld, könnte Wendy Rosenborg retten.
Wendy´s ehemaliges Zirkuspferd Dixie ist nun leider kein Springpferd. Zufällig kommt ein traumatisiertes Turnierpferd „Penny“ nach Rosenborg. Wendy muss nun versuchen das Trauma von „Penny“ zu überwinden und die Freundschaft mit Dixie nicht zu gefährden …

Im Kino.

Wunder – Buch zum Film

Der zehnjährige August leidet an einem Gendefekt. Sein Gesicht ist stark entstellt. Seit seiner Geburt musste er oft operiert werden. Eine öffentliche Schule hat er noch nie besucht. Und jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen.
Natürlich ist es sein sehnlichster Wunsch, dort nicht weiter aufzufallen. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn man so
witzig, klug und großzügig ist wie August.

Ab 26. Jänner im Kino, verfilmt mit Julia Roberts und Owen Wilson.
Vorab in der Bibliothek St. Marien erlesen.