Unser Spieletipp des Monats Juni

CAMEL UP

Dieses Kamelwettrennen ist völlig verrückt: Die Höckertiere sitzen tatsächlich huckepack aufeinander, wenn sie auf einem Feld landen – und das unterste zieht die Kollegen oben auch noch mit! Wie soll das bloß ausgehen? Das ist das Problem der Spieler: Sie sollen auf den Rennausgang wetten. Und zwischendurch darauf, wer vorne liegt, wenn jedes Kamel einmal gezogen hat. Wer ein gutes Näschen beweist, verdient da viel Geld. Häufig geht das aber auch schief, wenn die Kamele entgegen jeder Wahrscheinlichkeit machen, was sie wollen. Das turbulente Spiel funktioniert sowohl in kleinen wie in großen Runden. Denn dann wird aus dem Familienspiel „Camel up“ eben ein prima Partyspiel.

Mitspieler: 2-8 Spieler
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 20-30 min

Unser Spieletipp des Monats Mai

OHNE MOOS NIX LOS

Mit diesem Spiel lässt sich schön der Umgang mit Geld üben, auch von Krediten und die Wirkung eines zu sorglosen Umgangs mit dem vorhandenen Geld. Versicherungen bezahlen, Kredite aufnehmen, in der Lotterie gewinnen – bei der aufregenden Reise durch den Monat stößt man jeden Tag auf neue Ereignisse. Die Jagd nach den Moneten beginnt stets am Monatsersten, wenn das Konto noch prall gefüllt ist. Mit jedem Würfelwurf ziehen die Spieler über das Spielfeld und wickeln die Tagesgeschäfte ab. Während des Spiels bieten sich viele Gelegenheiten, Geld zu verdienen und es zu verlieren. Abgerechnet wird am Ende des Monats und gewonnen hat, wer beim Kassensturz das meiste Geld besitzt.

Mitspieler: 2-6 Spieler
Altersempfehlung: ab 8-99 Jahren
Spieldauer: ca 30 min.

Unser Spieletipp des Monats April

STONE AGE JUNIOR

In der Steinzeit vor 10.000 Jahren führten die Menschen ein ganz anderes Leben als heute. Sie bauten einfache Hütten, gingen auf die Jagd oder sammelten Beeren und Pilze. Sie richteten ihr Leben nach den Gegebenheiten der Natur. Bei Einbruch der Dunkelheit versammelten sie sich am Lagerfeuer, wo es noch hell und warm war.

So beginnt die Geschichte von Stone Age Junior und führt die jungen Spieler eindrucksvoll in die Lebensweise der Steinzeit ein. Genau wie in der Kurzgeschichte beschrieben, müssen die Spieler verschiedene Gegenstände für den Unterhalt der Familie einsammeln.

Mitspieler: 2-4 Spieler
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Spieldauer: ca 15 min.

Unser Spieletipp des Monats März

Die Dschungelbande

Bei diesem tierisch-spannenden Schiebespiel muss man sich alle Tiere merken: Welches Tier taucht gerade unter eine der vier Brücken? Wer kann sie entdecken? Wer das passende Tierkärtchen in den richtigen Flusslauf schiebt, ist seinen Mitspielern um eine Stromschnelle voraus…

Mitspieler: 2 – 4 Spieler
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Spieldauer: ca. 20 min

Unser Spieletipp des Monats Februar

Leo muss zum Friseur

Leo der Löwe muss unbedingt zum Friseur, denn seine Mähne will nicht mehr aufhören zu wachsen. Und so macht er sich früh morgens auf den Weg zu Bobos Salon. Doch er trödelt mal wieder und hält lieber ein Schwätzchen mit den anderen Tieren, die er auf dem Weg trifft. Helft Leo gemeinsam vor Sonnenuntergang den Friseursalon zu erreichen, bevor seine Mähne zu lang wird!

Mitspieler: 2 – 5 Spieler
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Spieldauer: ca. 30 min